dinner in Weiß im Schlosspark Hessen

Aufrufe: 259

Einladung zum   „Dinner in Weiß“

am 26. August 2018 von 12.00 bis 16.00 Uhr

    im Schlosspark Hessen am Fallstein

Die Idee war eine private Initiative aus Paris

„Diner en blanc“ und sie wird in diesem Jahr 30 Jahre alt.

Wir laden ein zum

„Weißen Picknick im Schlosspark Hessen“

Am 4. Augustwochenende( 26.08.) wird sich der Schlosspark, am Steingarten für einen Tag in eine elegante Wiese mit ebenso eleganten Gästen verwandeln. Wir erwarten unsere Gäste um 12.00.Uhr. An weiß eingedeckten Tischen  und Bänken, bei leiser Musik kann man gemütlich essen und trinken, sich unterhalten über die schönen Dinge des Lebens, sich aber auch einfach überraschen lassen.

In unserem herrlichen Schlosspark bieten sich dafür viele Gelegenheiten.

Jeder ist willkommen, Familien, Freunde, Nachbarn, Vereine…einfach jeder, der sich an diesem Tag ganz in weiß kleiden möchte, um mit uns gemeinsam einen fröhlichen, sommerlichen Tag im Park zu verleben.

Für sein Picknick sowie für Teller, Besteck und Gläser sorgt jeder, ganz traditionell, selbst.

Jeder kann sich seinen Platz oder Tisch selbst „weiß“ ausgestalten.

Die Getränke nach Karte (Wein, Sekt, Bier, Säfte, Wasser, Cola, Fanta, Kaffee)  werden durch den Schlossverein verkauft.

Jeder nimmt alle seine Sachen, die er mitgebracht hat wieder mit nach Hause.

Wir bitten um Tisch- und Platzreservierungen,

          ab dem 1. bis 25.August 2018.

               (bei Verhinderung bitte absagen!)

Über das  Internet: www  schloss-hessen.de – Kontaktformular bitte ausfüllen + Name und Personenzahl

oder bei  Herrn Klaus Bogoslaw  Tel. 039426 / 61038  anrufen –die Mitteilung auch auf den Anrufbeantworter sprechen- Name und Personenzahl     

Eintrittspreis pro Person:  6,00 €  (Unkosten)  

Wir freuen uns alle auf ein neues, besonderes und sicher eindrucksvolles Erlebnis in unserem Schlosspark zu Hessen.

                       Förderverein „Schloß Hessen“ e.V.

Hessener Schloss-und Gartennacht am 9. Juni 2018

Aufrufe: 547

Hessener Schloss- und Gartennacht 2018

Der Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. möchte Sie  zum 09. Juni 2018 zur Schloss- und Gartennacht nach Hessen einladen. In diesem Jahr heißt das Motto „ Karneval der Künste“.

Lebensfreude, Harmonie und das traumhafte Flair verbinden sich in dieser Sommernacht 2018 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Einlass ist ab 17.00 Uhr.

Mit den Klängen des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Schöppenstedt erfolgt der Einmarsch des Herzogspaares und der Hofgesellschaft. Die Schloss-und Gartennacht eröffnet das Herzogspaar um 18.00 Uhr.

Dass farbenfrohe, lustige und temperamentvolle Event wird gestaltet von Künstlern aus Berlin, Hannover, Hildesheim, Goslar, Magdeburg, Hessen und Halberstadt.

Auf vier Bühnen mit unterschiedlichen Programmen und Höhepunkten (ab 19.00 Uhr) zeigt die Vielfältigkeit der Kunst. So kann man Artisten, Clowns, Zauberer, Tänzer, Sänger, Feen, Feuerkünstler und vieles mehr erleben. Dabei geht es klangvoll, sinnlich, mimisch, tänzerisch und feurig zu. Die Gestaltung des Themas soll zu einem unvergesslichen Erlebnis werden im harmonischen Einklang mit der Natur und der eindrucksvollen Kulisse vom Hessener Schloss, seinem Park und Garten im nächtlichen Schein unzähliger Lichter.

Wir wollen Sie verzaubern und Ihnen die Kunst auf vielfältiger Art und Weise zeigen. Genießen Sie mit allen Sinnen die kulinarischen Köstlichkeiten an den Bühnen im Schlosshof und im Park.

Neben hunderten von  Kerzen, Fackeln und Lichtinstallationen und einem Feuerwerk mit Musik bringen Sie unsere Licht-Künstler aus Magdeburg und Hessen im Park, Garten und am Schloss zum Träumen und erleuchten den nächtlichen Sommerhimmel. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Hessener Pflanzenbörse 2018

Aufrufe: 330

Einladung des Fördervereins: „Schloß Hessen“ e.V.

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick…“

Am 29. April findet ab 10.00 Uhr auf dem Schlosshof in Hessen die traditionelle Pflanzenbörse statt. Zahlreiche Gärtnereien der Region aus Halberstadt, Osterwieck und Niedersachsen zeigen und verkaufen ihre Produkte, auch der Schlanstedter Kräuterverein ist wieder mit einem reichhaltigen Angebot dabei. Der Frühling ist angekommen, um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr finden jeweils Führungen durch den Schlosspark und Garten statt. Die Ausstellung im Schloss „50 Jahre Hessener Karnevalsverein“ kann besichtigt werden. Die Versorgung mit Kaffee und Kuchen und unserer „ Erbsensuppe mit Bockwurst“ übernimmt der Förderverein „Schloß Hessen“ e.V.

Literatur im Schloss – Veranstaltung am 23.11.2014

Aufrufe: 106

Kürzlich erschien ein kleiner Gedichtband “Im Wandel des Jahres und der Jahreszeiten”, verlegt durch den August von Goethe Literaturverlag. Autorin ist Simone Ahrens aus Veltheim.

Frau Ahrens wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Literatur im Schloss” eingeladen, diesen Gedichtband bei einem literarisch-musikalischen Nachmittag im Schloss vorzustellen und eine Auswahl ihrer Gedichte vorzutragen. Es ist Ihre erste Buchlesung.

Musikalisch wird sie von Sophie Braune mit ihrer Gitarre begleitet.

Ich darf Sie recht herzlich einladen, wenn sich an diesem Sonntagnachmittag Poesie und Musik miteinander verbinden, die Gedichte berichten von Liebe und Leid, dem jahreszeitlichen Wechsel, von verschiedenen Höhepunkten eines Jahres, über die heimatliche Natur und aus den Dörfern Veltheim und Hessen.

Der literarisch-musikalische Nachmittag findet am Sonntag, dem 23.11.2014 um 15.00 im Schloss Hessen statt.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, nach dem Programm erwartet Sie ein Kuchenbasar – und es werden auch Gedichtbände zu haben sein – ein passendes, ein besonderes Weihnachtsgeschenk !

Gern nehme ich Ihre Anmeldung unter dieser E-Mail Adresse entgegen: k-bogoslaw@t-online.de

© 2013 – Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. – Stobenstraße 15 – 38835 Stadt Osterwieck / OT Hessen

Einladung: Vortrag von Prof. Dr. G. Biegel

Aufrufe: 139

Am Sonntag, den 17. November findet im Schloss Hessen um 15.00 Uhr der Vortrag zum Thema: „Der letzte Glanz der Krone- Victoria Luise und Ernst August von Hannover und das Land Braunschweig wieder unter welfischer Regierung“.

Es ist letztmalig auch die Ausstellung zum 400. Todestag von Herzog Heinrich Julius „ Von Hessen nach Prag“ zu besichtigen.

Datum: 17.11.2013
Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Südflügel im Schloss Hessen

© 2013 – Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. – Stobenstraße 15 – 38835 Stadt Osterwieck / OT Hessen

Einladung: Grey Wolf – Blues & more

Aufrufe: 128

Am 16.11.2013 findet gegen 19:00 Uhr im Ostflügel des Schlosses Hessen ein Konzert von Grey Wolf Blues & more statt.

Blues, Songs and more

„Grey Wolf“ alias Pit Kyas

ist ein Musiker, der mit handgemachter Musik seinen alten Heros, die ihn schon seit Jahrzehnten musikalisch begleiten, die Ehre erweist.
Sein Programm besteht aus Coverversionen von hier zu Lande mehr oder weniger bekannten Musikern. Diese Coverversionen präsentiert er in seinem persönlichen Stil. Sein Gesang und das Spielen auf seiner Bluesharp prägen wesentlich diesen Stil, der auch als „Americana“ zu bezeichnen ist.
Es ist eine Mischung aus Folk, Blues, Gospel und Country.
Sein Wirkungskreis erstreckt sich über Open Air Veranstaltungen, Kneipengigs bis hin zu Kirchenkonzerten.
Kurze Geschichten oder Anekdoten aus seinen inzwischen langjährigen Musikerleben zwischen den Songs sorgen für Abwechslung sowie auch sein reichhaltiges Repertoire.

Infos und Kontakt:
Pit Kyas
Telefon: 03941- 41 95 95
Mobil: 0163 – 812 25 88
p.kyas@web.de

Datum: 16.11.2013
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Ostflügel im Schloss Hessen

Eintritt : 6.00 Euro

© 2013 – Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. – Stobenstraße 15 – 38835 Stadt Osterwieck / OT Hessen

Führungen durch die Herzog Heinrich Julius- Ausstellung

Aufrufe: 121

Am Sonntag, dem 27.10.2012, findet um 14.00 Uhr eine der letzten Führungen durch die Herzog Heinrich Julius-Ausstellung statt.

Eine Ausstellung, die über den Weg unseres Herzogs „Von Hessen nach Prag“ in eindrucksvoller Weise berichtet und den Herzog als Künstler, als Gelehrten, als genialen Denker seiner Zeit und als Europäischen Vermittler darstellt.


Datum: 27.10.2013
Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Südflügel im Schloss Hessen