Tag des offenen Denkmals am Schloss Hessen am Fallstein

Am 8. September 2019 steht unser Schloss, der Park und Garten allen Besuchern offen. Der Tag beginnt um 10.00 Uhr und endet um 15.30 Uhr am Schloss. Wir bieten zwei Führungen an: um 11.00 Uhr und um 13.30 Uhr. Zu den Führungen treffen wir uns auf dem Schlosshof, sie dauern ca. 1 Stunde. Sie werden aktuell über unser neues großes Projekt am Schloss im kommenden Jahr durch unseren Vereinsvorsitzenden Herrn Bogoslaw informiert.

Die Ausstellung im Schloss: Was hat sich in Hessen nach 30 Jahren Wiedervereinigung verändert?  ist für alle Besucher bis 15.30 Uhr geöffnet.

Der Tag setzt sich ab 16.00 Uhr in unserer Kirche in Hessen fort. Die Kirchengemeinde hat viele interessante Dinge bis 18.00 Uhr vorbereitet. Ein Organist aus Halle spielt auf der Kirchenorgel, es gibt Kaffee und Kuchen, viele Gespräche und Gesang.

In der Kirche befindet sich auch das Epitaph vom Schlossgärtner Johann  Royer, der seit 1608 bis 1655 im Auftrag der Herzöge unseren Lustgarten am Schloss gestaltet hat. Zum Epitaph kann viel berichtet werden und man sieht den Hofgärtner Johann Royer im Orginal.

Wir laden ein, gemeinsam mit der Kirchengemeinde Hessen und dem Förderverein Schloss Hessen zum Tag des offenen Denkmals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.