TURMBEKRÖNUNG AUF DAS DACH DES TURMES

Turmbekrönung in einer festlichen Zeremonie

Die weiteren vorhersehbaren Witterungsbedingungen werden es ermöglichen, die Sanierungsarbeiten am Turm des Schlosses Hessen zum Ende des Monats Februar zu beenden.

Damit wird nach 2-jähriger Vorbereitung und 8–monatiger Bauzeit das bisher umfangreichste Vorhaben des Fördervereins „Schloss Hessen“ dank hervorragender Arbeit der Handwerker und dank umfangreicher finanzieller Unterstützung von vielen Zuwendungsgebern und Sponsoren abgeschlossen.

Am Freitag, dem 27. Februar 2015 wird ab 10.00 Uhr die restaurierte Turmbekrönung in einer festlichen Zeremonie auf das Dach des Turmes wiederaufgesetzt.

Die Gäste können dabei sein, wenn in die Turmkugel eine versiegelte Kartusche mit Zeitdokumenten eingebracht wird. Es kann das Heben der Turmbekrönung auf das Turmdach sowie das Aufsetzen auf die Spitze beobachtet werden. Anschließend wird zu einem kleinen Empfang geladen. Während dieser Zeit werden die obersten Lagen der Rüstung abgenommen.

© 2015 – Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. – Stobenstraße 15 – 38835 Stadt Osterwieck / OT Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.