Hessener Pflanzenbörse 2013

Aufrufe: 57

„Vom Eise befreit sind Strom und Bächedurch des Frühlings holden, belebenden Blick,…“

Am 28. April fand im Schlosshof in Hessen wieder die sehr gut besuchte Pflanzenbörse statt. Viele Gäste kamen, um nach dem langen Winter, die Blumen für ihre Bepflanzungen am Haus und im Garten zu kaufen.

Ein reichhaltiges Angebot der Gärtnereien machte die Auswahl nicht leicht. Es waren nicht nur Pflanzen, Sträucher und Bäume im Angebot, sondern auch Dinge, die das Haus und das Umfeld vom Garten noch schöner machen, die Accessoires.

Bei den Gärtnereien Blumen Hoffmeister Gbr und dem Blumenhaus Fischer aus Osterwieck, der Eventfloristik Fischer und dem Agrar – Raiffeisenmarkt aus Hessen, der Gärtnerei Probst aus Börßum, sowie Juttas Taschen, Decken und Accessoires aus Osterode am Fallstein möchten wir uns recht herzlich bedanken für die Spenden und Blumen für unser Schloss Hessen.

Die wunderschönen Wildtulpen blühten in unserem Schlosspark an diesem Tag besonders schön und konnten die zahlreichen Besucher bei den Führungen erfreuen.

© 2013 – Förderverein „Schloß Hessen“ e.V. – Stobenstraße 15 – 38835 Stadt Osterwieck / OT Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.